Posts by Pathfinder

    Hallo Steff


    Das tönt wirklich gut. Da drauf bin ich schlichtweg nicht gekommen. Bleibt zu hoffen, dass der vereidigte Beamte des Strassververkehrsamtes bei der nächsten Prüfung auch Freude daran findet. Ich weiss nicht ob eine Lichthupe pflicht ist, könnte es mir aber vorstellen.


    Grüsse
    Pathfinder

    Hallo Tiger-Freunde


    Ich habe gestern meine Simmerringe an beiden Standrohren wechseln lassen. Mein Tiger hat Jahrgang 2007, hat 19'000 Km auf dem Tacho und ist gerade erst 2 Monate aus der 2-jährige Service-Frist raus. Und leider erst jetzt hat der Simmerring am linken Standrohr geleckt. Trotzdem wollte Triumph nichts wissen von Kulanz. Obschon das Problem scheinbar früher oder später bei jedem Tiger auftritt.


    Wie sind Eure Erfahrungen? Bin ich der Einzige in der Schweiz mit diesem Problem. Wenn man im Forum des Nachbarlandes liest scheinbar nicht....


    Gruss
    Pathfinder

    Als Hardware habe ich die Beiden Teile von Conrad Electronic gekauft:


    Drucktaster einpolig Art.Nr. 700182
    Dichtkappen-Büchse Art. Nr. 700493


    Am Cockpit haben wir ein 6-adriges Kabel rein gezogen. 2 Adern sind jetzt belegt. 4 sind noch frei für alles was noch kommen mag...


    Das Kabel wurde mit einer Kabeltülle aus dem Cockpit raus geführt. Dort wird es mit einem wasserdichten Stecker getrennt für einfache Demontage des Cockpits.


    Die Kabelführung zum Lenker erfolgt durch den bereits vorhandenen Kabelbaum.


    Den Knopf haben wir an meiner Wunsch-Position hin gekriegt. Das Spiel zur Lenkerstange beträgt ca. 1 mm. Die Kontakte am Knopf mussten 90 umgelegt werden.


    Das Teil macht echt Spass. Ich möchte schon heute nicht mehr drauf verzichten.


    Die Arbeit wurde bei der Rosser GmbH in Bern ausgeführt.
    Die Kosten belaufen sich auf ca. 380.- Franken für Material und Arbeit.
    Sicher nicht billig. Aber dafür saubere und dauerhafte Arbeit.


    http://www.rosser.ch
    Reto Rosser hat die Arbeit ausgeführt und weiss jetzt bestens Bescheid.


    Gruss
    Pathfinder

    Also das mit den Bildern ist ja so ne Sache in diesem Forum.Ich habe keinen Bock die Bilder auf einen anderen Server hoch zu laden und dann zu verlinken. Wer ein Bild sehen möchte kann sich per IM an mich wenden und mir seine Mail-Adresse mitteilen.


    An die Forum-Admins: Eure Forum-Software ist alles andere als zeitgemäss. Bilder hochladen muss heute einfach möglich sein.


    Gruss
    Pathfinder


    Bilder wurden eingefügt ;)





    Eigentlich schade, dass es da nichts von Triumph gibt. Kann mir nicht vorstellen dass es da ein Argument dagegen gibt. Bezüglich Verkehrssicherheit oder so: wenn ich im Auto sitze drücke ich auch auf dem Knöpfchen des Bordcomputers rum... was soll's? Machen wir's halt selber....

    Ich habe seit längerem im Nachbar-Forum ein Beitrag zum Thema verfolgt. Diese Woche habe ich mich entschieden diese Arbeit anzugehen. Ich werde aber nur den linken Knopf an den Lenker verlegen (Scrollen der verschiedenen Anzeigen). Die anderen beiden brauche ich höchstens nach dem Tanken. Das geht gut im Stehen.


    Sobald das Resultat steht werde ich weiter berichten. Ich brauche aber einigermassen gutes Wetter weil ich dazu zum Auto-Elektriker fahren muss. Ich will, dass die Arbeit sauber gemacht wird. Ich halte Euch auf dem Laufenden.


    Gruss
    Pathfinder

    Hallo Zelli


    Mein Tiger 1050 wird über eine Scorpion-Anlage entlüftet ;-)
    Der Scorpion ist einfach zu montieren, macht einen geilen Sound und (so man den Angaben glauben sollte) bringt noch ca. 6 PS an Mehrleistung. Jedenfalls hat sich die Leistung ganz bestimmt nicht verringert ;-)


    Ich denke dass dieser Auspuff auch für die Street Triple erhältlich sein sollte.


    Gruss
    Pathfinder

    Ich hab mich heute trotz eisigen +1° Celsius auf den Tiger gesetzt und eine 1.5-stündige Fahrt gemacht. Schon nach wenigen Hundert Metern hat sich die Tankanzeige zurück gemeldet. Gemäss telefonischer Auskunft bei meinem Mechaniker ist dieses Verhalten normal.

    Hallo Tigerfreunde


    Ich bin aktuell auf der Suche nach
    A. einem guten Topcase
    B. guten Seitenkoffern (evtl. später nachrüsten)


    Die Originalware von Triumph habe ich mir schon angeschaut und bin nicht berauscht. Der Preis ist sehr hoch und das Volumen der Seitenkoffer lässt zu Wünschen übrig. Die Schliessmechanismen machen auch nicht einen ausgereiften Eindruck.


    Als Topcase würde mir das GIVI E55 sehr gut gefallen. Viel Stauraum, sehr gute Verarbeitung und preislich mit 450.- Fr. im Rahmen.
    http://www.givi.de/caschi_bors…accessori.asp?CO_ID=31978


    Soll ich aber den GIVI-Topcase auf die Original-Gepäckbrücke von Tiumph montieren?
    Ich habe mir auch das Rack von SW-Motech angeschaut. Sieht sehr gut aus und ist auch preislich interessant.
    http://www.mo-tech.de/produkt/…dukt_id=1692&marken_id=48


    Dort drauf müsste ich aber die Adapter-Platte von GIVI montieren. Dieses Kunststoff-Teil kann gemäss GIVI eine Last von 6 Kg tragen. Der Koffer alleine wiegt schon 4 Kg. Was soll das? Das kann's doch nicht sein?
    http://www.mo-tech.de/produkt/…406fdae63eab5da7035615b33


    Hepco&Becker hatte ich bis Anhin auf meiner alten Tiger T400. Das Gekrakel mit dem Schliessmechanismus von H&B bin ich leid. Selbst die neuen Modell sind immer noch mit dem selben Mechanismus ausgerüstet.


    Gerne erwarte ich Eure Vorschläge und Tipps.


    Gruss
    Pathfinder

    Hallo Tiger Heinz


    Danke für den Tipp. Ich weiss schon dass es nicht so gut ist. Ich musste aber einfach schnell den satten Sound der Scorpion-Anlage hören (**)


    Ich werde diese Woche mal die Batterie abhängen und schauen ob's hilft. Melde mich wieder.


    Gruss
    Pathfinder

    Letzten Samstag habe ich meinen Tiger 1050 Jg. 2007 kurz aus dem Winterschlaf geholt zwecks Reinigung und ein paar Spritzer Öl.
    Natürlich konnte ich auch nicht darauf verzichten schnell den Motor zu starten.


    Dabei musste ich feststellen, dass die Tank- und Temperatur-Anzeige nichts anzeigt. Ich bin nicht wirklich rumgefahren. Nur schnell mal gestartet in der Einstellhalle.


    Muss ich mir jetzt Sorgen machen oder kommt diese Anzeige wieder nach ein paar 100 m Fahrt?


    Zu sagen ist, dass der Tank sicher zu 4/5 gefüllt ist. Die Batterie ist in Top-Zustand.


    Weiss jemand Rat oder soll ich schon mal eine Garantie-Meldung absetzen?


    Danke und Gruss
    Pathfinder

    Guten Morgen


    Eben habe ich via tigerhome.de die Einladung erhalten und natürlich habe ich mich sofort angemeldet. Ist doch Ehrensache.


    Ich bin 37 Jahre alt, wohne in der Region Bern und fahre eine Tiger 1050 Jg. 2007 Schwarz. Meine Fahrweise würde ich wir folgt beschreiben: Zügig aber immer auf der sicheren Seite. Will heissen, dass ich auf mir unbekannten Strecken auch mal etwas häufiger auf der Bremse stehe in der Hoffnung, nicht unrühmlich auf der Blick-Titelseite zu enden ;)


    Es bliebt zu hoffen, dass sich in diesem national beschränkten Forum (wenngleich sich auch Tiger-Fahrer aus anderen Ländern anmelden können) die kritische Menge von Usern erreicht wird dass sich auch etwas bewegt. Ich habe schon so viele Foren gesehen die mangels Mitgliedern und Aktivität einen langen und mühsamen Todeskampf gerungen haben.


    Ich wünsche allen einen guten und möglichst frühen Saisonstart.
    Pathfinder